Die WirSuperhelden-Idee

Spenden und Superheld werden

Das Prinzip

Wir unterstützen Kinderheime und die Kinder. Die Hilfsprogramme sind gut gewählt und auf Nachhaltigkeit geprüft. Wenn Du dabei sein und Deine Mitmenschen unterstützen möchtest, spende für sie. Und schon bist Du ein Superheld!

Das Prinzip ist simpel: Kleine Spende – große Wirkung. Alle machen mit!

Die Idee

Kinder leben aus den verschiedensten Gründen in Kinder- und Jugendheimen oder anderen betreuten Wohnformen. Unterschiedlichste, problematische Gründe, die auf die kleine Seele schlagen. Das soziale Netz in Deutschland fängt nicht alles auf. Wohltätigkeitsorganisationen schließen die Lücke. Sie versuchen es zumindest. Dabei sind sie immer stärker auf eifrige Spender angewiesen, denn der Staat kürzt immer mehr. Das ruft die WirSuperhelden wach! Die WirSuperhelden sind die Spendenbewegung, die Deutschland mit einer Lawine des Helfens überrollt.

Das Vorhaben

Um Kindern gezielt zu helfen, entwickeln wir gemeinsam mit den Kinderheimen Hilfsprojekte oder helfen bestehenden Projekten auf die Beine. Wir kümmern uns darum, dass sie schnell und wirkungsvoll umgesetzt werden. Deshalb operieren wir nur in Deutschland. Helfer werden zu Superhelden, ein jeder aktiviert seine Kräfte und spendet. Dabei setzen wir auf Zivilcourage und Zusammenhalt. Denn stark sind wir gemeinsam.

Die Strategie

Online-Spenden zählen zu den wichtigsten Fundraising-Kanälen der Zukunft. Deshalb organisieren wir uns im Netz. Wir bieten bequeme und sichere Kommunikations- und Zahlungsverkehrsmöglichkeiten. Helfen wird bei uns ganz einfach sein. Informationen über unsere Aktivitäten bereiten wir transparent auf und leiten sie weiter. Für die Verbreitung sorgt die WirSuperhelden-Community.

Die Umsetzung

Wähle Dein Herzensprojekt und unterstütze es mit einer kleinen Spende. Wir halten den Spendenbetrag niedrig, denn jeder soll mitmachen und ein Superheld werden. Auf unserer Homepage wirst Du genau miterleben, was Du mit Deiner Spende vollbringst. Du lernst die Menschen kennen, die hinter den Projekten stehen. Spender und Bespendete sind uns gleichermaßen wichtig.

WirSuperhelden klären Hintergründe und dokumentieren alles mit Zahlen, Fakten und Bildern. Du erfährst, wohin Deine Heldentaler fließen: Möglichst viel davon gehen direkt in die Hilfsprojekte. Nicht mehr als 15% der Spenden wollen wir für die Administration aufwenden, was uns aktuell auch gelingt. Dazu möchten wir mitteilen, dass wir mit diesen 15% eine hauptamtliche Mitarbeiterin finanzieren, was bei der Größe unserer Aktionen eine Notwendigkeit ist und wir dabei gleichzeitig den Inklusionsgedanken in unserem Team leben. Allen anderen Helfer arbeiten ehrenamtlich.

Hier behalten wir die Leitlinien des DZI Spendensiegels im Auge. Um die Projekte umzusetzen, spannen wir ausschließlich kleine und mittlere Unternehmen ein. Damit stärkst Du gleichzeitig den deutschen Mittelstand, auf dem Markt der Großen zu bestehen.

Die ersten Schritte

Die ersten Schritte sind getan. Den Auftakt zu Deutschlands neuer Spendenbewegung ebnen Künstler, Ärzte und Geschäftsfrauen aus der Rhein-Neckar-Region: Laith Al-Deen wird den WirSuperhelden seine souligen Stimme geben. Unternehmer greifen uns finanziell unter die Arme. Doch um die ersten Projekte für Kinder weiter vorwärts zu bringen, ist Eure Hilfe gefragt! Macht mit bei unserer „Spendenäkschen“ und verändere Dich und Deutschland mit uns! WirSuperhelden legen jetzt richtig los – und zwar mit Eurer Hilfe!